aktienlust kompakt

Registrieren Sie sich für unseren kostenlosen, wöchentlichen Informationsbrief rund um aktienlust.tv und erhalten Sie das Passwort für unsere Sonderreporte.

Mit aktienlust kompakt verpassen Sie kein aktienlust-Video, haben Zugang zu unseren kostenlosen Sonderreporten und erhalten zusätzlich wertvolle Tipps, Anregungen und Aktuelles rund um die Börse. Und das alles ohne Fremdwerbung!

aktienlust kompakt ist Ihr wöchentlicher Begleiter, damit auch Ihre Lust auf Aktien geweckt wird.

Datenschutz-Garantie: Wir geben Ihre Adresse niemals an Dritte weiter und Sie können sich jederzeit abmelden. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Aktueller GRATIS Sonderreport

Amazon

In der Vergangenheit war es stets die richtige Entscheidung, bei Highflyern wie Amazon Korrekturbewegungen von 20% und mehr zum Einstieg zu nutzen. Und genau in einer solchen Phase befinden wir uns aktuell.

Das aktuelle Passwort zum Herunterladen unserer kostenlosen Sonderreporte,  finden Sie in Ihrer wöchentlichen Ausgabe von aktienlust kompakt. Sollten Sie sich noch nicht für unseren kostenlosen Informationsdienst aktienlust kompakt angemeldet haben, finden Sie links das Anmeldeformular. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie das aktuelle Passwort unmittelbar per eMail.

Frühere Sonderreports zum Download

Die 3 Top-Turnaround-Aktien für 2019

Während wir in den Standard-Indizes immer noch über eine völlig normale Korrektur reden, sind einige Werte aus der zweiten und dritten Börsenreihe bereits im Crash-Modus angelangt. Das sind genau die Börsenphasen, die die Herzen von Turnaround-Anlegern höher schlagen lassen. Es ist an der Zeit, wieder auf Schnäppchenjagd zu gehen, getreu dem Motto: „Kaufe den Euro für 50 Cent!“

Unsere 5 Top-Favoriten für 2019

Die alte Kaufmannsweisheit „Der Gewinn liegt im Einkauf“ gilt auch für die Börse. Und mit Blick auf das Börsenjahr 2019 macht es da natürlich Sinn, die traditionellen Korrekturphasen im Herbst dazu zu nutzen, aussichtsreiche Aktien zu Schnäppchenkursen einzusammeln. Aktien wandern in diesen Zei-ten aus „zittrigen“ in „stabile“ Hände, womit am Ende einer solchen Korrektur ein gesunder Boden für die nächste Aufwärtswelle entsteht.

Procter & Gamble

Ihr ausführlicher Sonderreport zu Procter & Gamble, der Ihnen Lust Aktien und Lust auf jährliche Dividendenzahlungen macht. Denn im Gegensatz zum Sparbuch kassieren Sie bei dieser Aktie rund 3,5% Dividende im Jahr. Zudem winken auch noch ordentliche Kursgewinne, die Sie sich nicht entgehen lassen müssen.

LVMH

Der Luxusgüter-Konzern LVMH Moet Hennessy Louis Vuitton agiert global und hat seinen Firmensitz in Frankreich. Das Portfolio des für hochwertige Qualitätsgüter stehenden Unternehmens besteht aus mehr als 60 Prestige-Marken aus den Bereichen Wein, Sekt & Spirituosen, Mode & Lederwaren, Parfüm & Kosmetik sowie Uhren & Schmuck. Die Artikel werden weltweit in über 2.500 eigenen Geschäften vertrieben. Dazu zählen neben Louis Vuitton und Moet Hennessy unter anderem auch bekannte Marken wie Bulgari, Givenchy, Kenzo, Dior, Fendi, benefit, Donna Karan, Tag Heuer, Ebel sowie Dom Perignon und Hermès. 2013 wurde das Produkt-Portfolio um den italienischen Kaschmirspezialisten Loro Piana erweitert.

Starbucks

Starbucks Corp. ist ein international führender US-amerikanischer Kaffeeproduzent und Betreiber der gleichnamigen Kaffeehauskette. Die weltweiten Filialen verkaufen neben frisch gerösteten Kaffeegetränken und hochwertigen handgefertigten Kaffee- und Teeprodukten auch kalte Mixgetränke, verschiedene Backund Süßwaren, Fruchtsäfte, Snackboxen mit frischen Salaten und Wraps sowie Zubehörprodukte wie Tassen und Trinkbehälter. In einigen Regionen bieten die Starbucks Evenings Locations abends auch verschiedene alkoholische Getränke an.

Apple

Apple, auch als die „iPhone-Schmiede“ bekannt, ist ein global führender Technologiekonzern mit Sitz in Kalifornien, der Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt, herstellt und vertreibt. Zudem betreiben die Mitarbeiter um Firmenlenker Tim Cook Internet-Vertriebsportale für Musik, Filme und Software. Zu den bekanntesten Hardware-Produkten gehören die iPhone-Reihe, die Tablets der iPad-Serie, Desktopcomputer und Notebooks aus der Serie Mac, die tragbaren Musikplayer iPod sowie der Fernsehdienst Apple TV.

Hugo Boss

Als einer der international führenden Modekonzerne bietet Hugo Boss Freizeit- und Businessmode für Männer und Frauen in weltweiter Präsenz an. Unter der Kernmarke BOSS werden die Linien BOSS, BOSS Selection, BOSS Orange, BOSS Green und Hugo sowie die dazugehörigen Accessoire-Kollektionen angeboten. Die Womens- und Menswear-Kollektionen der Linie BOSS bieten ein breites Spektrum an modernen Klassikern für Beruf, Freizeit und Eventanlässe. Das Premium-Level der BOSS-Markenwelt wird durch die Herrenlinie BOSS Selection verkörpert, die im oberen Marktsegment angesiedelt ist, während die BOSS Orange-Kollektionen den Bereich der Leisure-Wear für beide Geschlechter abdecken. BOSS Green steht für eine Golf- und Sportswear-Herrenkollektion.